Masters EM Rom

Kalender

Trainingsbeginn Westbad

SwimIn 2022

Kalender

Suche

Deutsche Masters Rostock

Kalender

Letzte Kommentare

  • Tanja Heinz zweifache Deutsche Mastersmeisterin!!!
    Ulrich Ringleb 11.09.2021 14:13
    Großartiger Erfolg! Glückwunsch allen Beteiligten ... :lol:

    Weiterlesen...

Print Friendly, PDF & Email
0
0
0
s2smodern

Balint Bettner holt zwei Bronzemedaillen auf den Rückenstrecken

Das Riedbad in Frankfurt war am 9. und 10. Juli Austragungsstätte für die Hessischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen.  Bei nicht gerade sommerlichen Bedingungen gingen im Freibad in Bergen-Enkheim drei Sportler aus der Wettkampfgruppe des Gießener Schwimmvereins (GSV) an en Start. 

balint hess22Den Vogel schoß diesmal der 15jährige Gießener Balint Bettner ab. Schon bei seinen  ersten Einätzen deutete er mit starken 0:26,73 über 50m Freistil (Platz 5) und 0:32,09 (Platz 4) über 50m Rücken  an, dass er an diesem Wochenende in Top-Form war. Über 200m Rücken belohnte er sich für seinen harten Trainingseinsatz mit der Bronzemedaille In 2:32,71 verfehlte er seine Bestzeit dabei nur ganz knapp. 

Bei noch etwas kühleren Außentemperaturen konnte der Schützling von GSV Trainer Stefan Alt auch am zweiten Wettkampftag vollauf überzeugen. Mit 1:08,33 steigerte er ssine Bestzeit über 100m Rücken um 3,4 Sekunden, belegte in seinem Jahrgang 2007 erneut den 3. Platz und gewann seine zweite Bronzemedaille an diesem Wochenende. 

Das sind die ersten Medaillen für junge GSV Aktive auf Landeseben nach einer langen Durststrecke. 

Zusätzlich erfüllte sich Balint Bettner  noch den Traum eines jeden Schwimmers. Mit 0:59,28 schwamm er erstmals die 100m Freistil unter einer Minute und belegte damit einen weiteren sehr guten 4. Rang! 

Auf allen Strecken konnte er den Abstand auf die  teiweise seit Jahrzehnten Führenden in der Vereins-Altersbestenliste für 15jährige (siehe Anhang) gewaltig verkürzen. 

Einen schweren Stand hatte Jan Philipp Bischoff (2003) in der Juniorenklasse. In 1:15,24 konnte er erneut seine Bestmarke über 100m Brust unterbieten und belegte einen sehr guten 5. Platz. Auf der Sprintstrecke 50m Brust gestaltete er das Rennen zu verhalten und blieb in 0:35,08 etwas unter seinen Möglichkeiten. 

Nicht ganz seine eigenen hohen Erwartungen erfüllen, konnte diesmal  Luca Damm (2005). Seine beste Leistung zeigte er über 50m Freistil in guten 0:27,66. Am meisten schmerzte ihn vermutlich, dass er als bisher unangefochten bester Sprinter des GSV dabei das Nachsehen gegen seinen jüngeren Vereinskameraden Balint Bettner (0:26,73)  hatte. Über 50m Schmetterling (0:31,14) und 100m Freistil (1:01,71) konnte er sein wahres Leistungsvermögen nicht ins Wasser bringen. 

Angesichts der zewi gewonnenen Medaillen war Trainer Stefan Alt sichtlich stolz auf seine Schützlinge: "Nicht nur aber natürlich vor allem die beiden Medaillen, waren eine schöne Bestätigung für unsere Arbeit, Das spornt an, auf dem eingeschlagenen Weg weiterzumachen und in der nächsten Saison ähnlich gut bei den "Hessischen" abzuschneiden." 

Attachments:
FileDescriptionFile sizeDownloadsCreated
Download this file (altersbest_15m.pdf)Altersbestenliste 15j männlichAltersbestenliste 15j männlich836 kB472022-07-10 12:29
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
captcha 
Copyright © 2022 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.