Dt. Masters Halle

Kalender

Dt. Masters Dresden

Kalender

Suche

Letzte Kommentare

  • Tanja Heinz zweifache Deutsche Mastersmeisterin!!!
    Ulrich Ringleb 11.09.2021 14:13
    Großartiger Erfolg! Glückwunsch allen Beteiligten ... :lol:

    Weiterlesen...

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
Print Friendly, PDF & Email
0
0
0
s2smodern

GSV Youngsters hielten in Alsfeld gut mit

5 Schwimmerinnen und Schwimmer aus der Nachwuchsfördergruppe des Giessener Schwimmvereins, trainiert von Dorothea Pinkowski, gingen am Sonntag beim 9. Alsfelder Herbstsschwimmfest an den Start. Für fast alle war es der erste Wettkampf außerhalb Gießens. Entstprechend nervös gingen die Kinder an den Start.

Yana Dillmann (Jg 92) war die erfolgreichste Teilnehmerin aus dem kleinen Giessener Team. Mit zwei Siegen konnte sie die Heimreise wieder antreten. Über die 100m Brust in 1:44,79 und die 50m Bruststrecke in 0:45,84 ließ sie die Konkurrenz jeweils weit hinter sich. Über 50m Freistil zeigte sie ebenfalls eine feine Leistung und wurde in 0:42,38 Zweite. Lisa Rein (Jg 92) bestritt ihren ersten Wettkampf überhaupt und scheiterte über 100m Brust knapp an einer Medaille. Mit 1:58,78 machte sie ihre Sache fürs erste Mal recht gut.

Sima Adams (Jg 93) ist ihren gleichaltrigen Mitbewerberinnen körperlich noch sehr unterlegen. Trotz bereits recht ausgefeilter Technik sprang mehr als ein vierter Platz über 50m Brust in 0:54,98 nicht für sie heraus. Walter Fahrenbruch (Jg 92) sammelte insgesamt fünf Medaillen. Seine besten Leistungen waren der zweite Platz über 200m Brust in 3:45,34 und die gleiche Platzierung über 100m Brust in 1:43,76. Auch 1:41,81 über 100m Lagen sind eine beachtliche Leistung.

Tapfer schlug sich auch Andreas Ringleb (Jg 93). Über 25m Freistil verpasste er in 0:19,94 als Vierter die Medaille nur ganz knapp. Einen guten Mittelplatz belegte er mit 0:46,70 über 50m Freistil. Die Trainerin Dorothea Pinkowski (Jg 84) ging selbst 5mal an den Start. Ohne ernsthafte Konkurrenz wurde sie jedoch nicht gefordert und begnügte sich mit mittelmäßigen Zeiten. Am höchsten einzustufen sind ihre 0:35,20 über 50m Schmetterling.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
captcha 
Copyright © 2022 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen