Suche

Deutsche Masters Rostock

Kalender

Letzte Kommentare

  • Tanja Heinz zweifache Deutsche Mastersmeisterin!!!
    Ulrich Ringleb 11.09.2021 14:13
    Großartiger Erfolg! Glückwunsch allen Beteiligten ... :lol:

    Weiterlesen...

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
Print Friendly, PDF & Email
0
0
0
s2smodern

2013 dmsjSGMH Delhpine waren die Schnellsten...

Sieben Schwimmvereine aus dem Bezirk West kämpftren am 22. September im Hallenbad Wehrda um die Bezirksstaffeltitel und um die Titel auf den langen Schwimmstrecken. Erstmals mit ihrer neuen Trainerin Monika Zaufall als Betreuerin fuhren die Jugendlichen der SG Mittelhessen zu diesen ersten Meisterschaften der Herbst-/Wintersaison. 

Nicht zu schlagen waren diesmal die Delphin-Schwimmer der SG Mittelhessen. Sowohl über 4x50m als auch über 4x100m Schmetterling setzten sich Sam Becker, Daniel Fodor, Yahya Ashoub und Omar Ashoub durch. Dabei war der Rennausgang über 4x50m Schmetterling recht knapp. Mit 2 Sekunden setzte sich das Team in 1:58,77 gegen den VfL Marburg durch. Über 4x100m Schmetterling konnte der TV Dillenburg auf Platz 2 verwiesen werden. Weitere drei Vizetitel sammelten die Vier noch in den übrigen 4x50m Staffeln übder die Freistil, Rücken und Brustlagen. 

Dreimal auf den Bronzerang kamen die weiblichen Staffeln der SGMH über 4x50m Freistil, Brust und Schmetterling. Neuzugang Patricia Schütz, Carolin Glöser, Meret Richtberg und Janina Guschel sorgten für dieses erfreuliche Resultat. 

Auch über die langen Schwimmstrecken 400m Lagen sowie 800 und 1500m Freistil wurden die Bezirkstitel ausgeschwommen. In der offenen Wertung kam Sam Becker (Jg 99) über 400m Lagen in 5:54,70 auf Platz vier.  Daniel Fodor wurde mit guten 5:22.52 auf der gleichen Strecke Vizemeister. Patricia Schütz (Jg 98) verpasste bei ihrem ersten Einzelstart für die SG Mittelhessen die Einzelmedaille nur knapp. In 11:24,64 wurde sie Vierte. Für den einzigen Vereinsrekord bei diesen Meisterschaften sorgte Janina Guschel. In 22:11,23 belegte die Hüttenbergerin über 1500m Freistil ebenfalls den vierten Rang. 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
captcha 
Copyright © 2022 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.