Letzte Kommentare

  • Aufnahmeantrag angepasst
    Super User 25.01.2017 18:20
Print Friendly, PDF & Email
0
0
0
s2sdefault

leine lic coach 5Selbstverständlich stellt sich auch der GSV angesichts des neuartigen Corona-Virus die Frage, ob wir unseren Trainingsbetrieb weiter aufrecht erhalten können ,ohne damit unsere Mitglieder Risiken auszusetzen. 

Es gibt bis dato keine Regelungen oder Empfehlungen seitens des Gesundheitsamtes, des Hessischen Schwimm-Verbandes oder der Stadtwerke, was den Trainingsbetrieb betrifft.  Viele Wetkämpfe sind aber bereits verschoben oder gecancelt worden. 

Wir beobachten die aktuelle Situation  intensiv und bewerten diese täglich!  Es kann also jederzeit kurzfristig passieren, dass  wir den Trainingsbetrieb aussetzen werden.
Entsprechende Infos folgen dann. 

Unabhängig davon trifft aber jeder selbstständig für sich die Entscheidung, wie er mit der Situation umgeht. Dazu gibt es genügend Informationen seitens Robert-Koch-Institut oder der Gesundheitsämter, wie man sich verhalten sollte. 

Wer krank ist oder zu den gefährdeten Gruppen gehört, sollte auf jeden Fall zuhause bleiben.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
captcha 
Copyright © 2020 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.