Masters EM Rom

Kalender

Deutsche Masters Gera

Kalender

Hessische

Kalender

Suche

Letzte Kommentare

  • Tanja Heinz zweifache Deutsche Mastersmeisterin!!!
    Ulrich Ringleb 11.09.2021 14:13
    Großartiger Erfolg! Glückwunsch allen Beteiligten ... :lol:

    Weiterlesen...

Print Friendly, PDF & Email
0
0
0
s2smodern

Daumen 21Das Jahresende ist immer Anlass, auf das zu Ende gehende Jahr Jahr und diverse Statistiken zurückzublicken.

Wie in vielen Bereichen, war auch für die GSV-Schwimmer das Jahr 2021 kein einfaches. Lockdowns, geschlossene Schwimmbäder, Zugangsbeschränkungen zu den Bädern und weitere Einschränkungen beim Trainingsbetrieb ließen keine richtige Freude aufkommen.

 

Viele, liebgewonnene Wettkämpfe im heimischen Bereich, etwa in Marburg, fanden nicht statt. Unser eigenes Frühjahrsmeeting fiel ebenso ins Wasser. Lediglich 15 Wettkämpfe konnten im Verlauf des Jahres 2021 besucht werden. Besonders für unsere Kleinsten fehlten die Möglichkeiten sich sportlich zu messen.

Dennoch war aus sportlicher Sicht das Jahr 2021 ein sehr erfolgreiches.

32 Aktive traten zu 403 Starts an und brachten 263 Medaillen mit zurück an die Lahn. 2 Vereinsrekorde und 239 persönliche Bestzeiten stehen in den Ergebnislisten.

Besonders die Wettkampfgruppe von Stefan Alt und die GSV Masters sorgten für Schlagzeilen. Viele Schwimmer setzten die Trainingsarbeit und tolle Ergebnisse um und machten gewaltige Leitungssprünge.

Luca Damm (2005) schwamm mehrere male unter 1:00 über 100m Freistil und schraubte seine Bestzeit auf 10:58,82. Jan Philipp Bischoff (2003) glänzte mit tollen Zeiten übder die Bruststrecken und krönte seine tolle Saison mit mehreren Medaillen bei den Hessischen Meisterschaften. Balint Bettner (2007) setzte sich an die Spitze der Vereinsbestenliste über die männlichen Rückenstrecken. Mit Felix Seitz (2009) und Samuel Diener (2008) stehen zwei weitere junge Talente in den Startlöchern.

Tanja Heinz in der AK50 und Ann Kristin Neuloh-Stein in der AK30 sorgten bei den Deutschen Mastersmeisterschaften wieder für Deutsche Meistertitel für den GSV,

Nicht unerwähnt bleiben sollen auch die diversen Aktivitäten der Schwimmjugend des Bezirks West, wie der Besuch im Freizeitpark, an dem der GSV mit einer großen Anzahl Jugendlicher teilnahm.

Wie es weitergehen wird ist echte Kaffeesatzleserei. Inwieweit die Einschränkungen des öffentlichen Lebens auch wieder die Bäder und den übrigen Sportbetrieb treffen werden, ist aktuell nicht abzusehen. Wir hoffen das Beste!

Unser Frühjahrsmeeting 2022 steht mehr als auf der Kippe.

In diesem Sinne wünschen wir unseren Aktiven und Übungsleitern ein gesunden Jahreswechsel. Das Jahr 2022 kann nur besser werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
captcha 
Copyright © 2022 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.