Letzte Kommentare

  • Aufnahmeantrag angepasst
    Super User 25.01.2017 18:20
0
0
0
s2smodern

Schwimm 15(07.11.2018) Mehr als zwei Millionen US-Dollar an Preisgeldern wird der Schwimm-Weltverband FINA bei der im kommenden Monat anstehenden Kurzbahn-WM ausschütten. Damit ist der Prämientopf fast doppelt so prall gefüllt wie noch bei den zurückliegenden Weltmeisterschaften im Jahr 2016.

Ursprünglich hatte die FINA noch vor wenigen Tagen erklärt, so wie 2016 rund 1,2 Millionen US-Dollar an Preisgeldern vergeben zu wollen. Am Dienstag gab der...


Gesamter Artikel auf Swimsportnews.de



Kommentar schreiben

/component/jcomments/captcha/46372.html
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
/component/acymailing/captcha.html?acyformname=formAcymailing83821&val=2988 
Copyright © 2018 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.