Letzte Kommentare

  • Aufnahmeantrag angepasst
    Super User 25.01.2017 18:20
0
0
0
s2smodern

Doping 10(07.11.2018) Es ist einer der prominentesten Dopingfälle der zurückliegenden Jahre: Die italienische Anti-Doping-Agentur hat den mehrfachen Schwimm-Weltmeister Filippo Magnini für vier Jahre gesperrt.

Grund dafür ist kein positiver Test auf eine verbotene Substanz, wie in den meisten Dopingfällen, sondern Magninis Verbindung zu dem Erhährungswissenschaftler Guido Porcellini. Dieser wurde jüngst wegen des Vertriebs von Dopingmitteln und...


Gesamter Artikel auf Swimsportnews.de



Kommentar schreiben

/component/jcomments/captcha/39845.html
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
/component/acymailing/captcha.html?acyformname=formAcymailing59181&val=5614 
Copyright © 2018 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.