Frühjahrsmeeting 2020

Kalender

Deutsche Masters Kurzbahn

Kalender

SwimIn in Gießen

Kalender

Letzte Kommentare

  • Aufnahmeantrag angepasst
    Super User 25.01.2017 18:20
0
0
0
s2smodern

0 Eibelshausen Winter

GSV Nachwuchs im Medaillenspiegel auf Platz 3

Zum erstenmal veranstaltete der TV Eibelshausen im Hallenbad in Eschenburg-Eibelshausen ein Wintermeeting.  Nebenn den Gastgebern waren noch 7 weitere Vereine aus dem Bezirk West in Hessen am Start.  Die GSV Trainer schickten 15 Aktive aus verschiedenen Wettkampfgruppen zu 73 Starts zu diesem neuen Wettkampf im Schwimmkalender

Knapp 60 Medaillen brachten die GSV Jugendlichen letztlich hinter den Teams aus Frankenberg und Marburg auf den dritten Platz im Medaillenspiegel. 

35 neue persönliche Bestzeiten zeugen zudem von einem ansprechenen Trainingszustand in der noch jungen Saison. 

Balint Bettner war der herausragende Schwimmer im Jahrgang 2007. Fünfmal stand er nach seinen 5 Starts als Sieger auf dem Treppchen. Unter anderem verbesserte er sich über 100m Lagen um 6 Sekunden auf gute 1:31,47.  Bence Bettner (2008) stand seinem Bruder nur wenig nach. In guten 0:41,47 holte er die Goldmedaille über 50m Rücken und ließ sich auch über 25m Schmetterling (0:19,42) den Sieg nicht nehmen. 

Der 11jährige Yousef Elkabir (2008) wurde in den beiden Sprintrennen über 25m Rücken und 25, Freistil jeweils Zweiter im Jahrgang 2008.

Ein sehr gute Saisonauftakt gelang Lilly Hau (2007) mit ihren 6 Siegen.  Eine sehr starke Zeit schwamm die 12jährige Gießnerin mit 1:13,94 über 100m Freistil.  In der ewigen gGSV Bestenliste der 12jährigen auf  der prestigeträchtigen Schwimmdistanz ist sie damit bereits unter den Top15.
Auch über die halbe Distant lief es für sie mit 0:33,28 und neuer Bestzeit exzellent. Mit diesen Leistungen sicherte sie sich auch einen Platz im GSV Team, das in zwei Wochen bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) antreten wird. 

Timea Mengel (2008) schwamm in Eibelshausen zu zwei Siegen über 50m Rücken (0:50,25) und 200m Brust (3:57,94). Lana Radanovic (2005) brachte über 50m Brust in 0:55,32 Silber mit nach Hause. Alina Reisch war im Jahrgang 2006 über 200m Lagen in 3:45,90 nicht zu schlagen. 

Felix Seitz (2009) entschied unter anderem die Rennen über 100m Brust (1:57,53) und 200m Brust (4:14,56) für sich. Seine ältere Schester Zoe Seitz (2007) freute sich über zwei Siege. Über  50m Rücken (0:45,82). und  25m Schmetterling  onnte sich die 12jährige durchsetzen. 

Mara Serban (2008) machte mit ihrer Goldmedaille, die sie für 1:54,50 über100m Rücken erhielt, positiv auf sich aufmerksam.

Jüngster GSV Teilnehmer war in Eibelshausen Ruslan Teljuk aus dem Jahrgang 2010. Über 50m Rücken und 25. Freistil schlug er jeweils als Erster am Ziel an 

Im Jahrgang 2003 setzte sich Rebecca Wolff dreimal durch. In 3:21,37 schwamm sie zudem noch neue Bestzeit über 200m Brust Alexandra Wolff (2005) sicherte sich die Silbermedaillen über 200m Lagen (3:20,06) und 100m Brust (1:31,85). Die Jüngste der drei Wolff-Geschwister Reka Wolff (2007) rundete mit einem zweiten Rang über 50m Rücken in 0:51,77 das gute Auftreten der GSV Jugendlichen ab. 

Kommentar schreiben

/component/jcomments/captcha/79497
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
/component/acymailing/captcha?acyformname=formAcymailing67931&val=7260 
Copyright © 2019 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.