DMSJ Bezirks

Kalender

Frühjahrsmeeting 2020

Kalender

Bezirksmeisterschaften

Kalender

Deutsche Masters Kurzbahn

Kalender

SwimIn in Gießen

Kalender

Letzte Kommentare

  • Aufnahmeantrag angepasst
    Super User 25.01.2017 18:20

2019 KirchhainEs kommt nicht häufig vor, dass der Gießener Schwimmverein (GSV) bei einem Schwimmwettkampf die meisten Teilnehmer meldet. Am 30. März war es wieder einmal soweit. Beim 22. Sprinter und Nachwuchsschwimmfest des TSV Kirchhain hatte der GSV 33 Aktive aus seinen Nachwuchsgruppen zu 143 Starts gemeldet. 

Auch die Ergebnisstatistik  kann sich sehen lassen:  91 Medaillen gingen mit zurück an die Lahn. Dazu kommen noch 101 neue persönliche Bestzeiten.  Das verhalf dem GSV letztlich zu Platz 1 im Medaillenspiegel. In der Teamwertung musste sich die junge Gießener Mannschaft nur um 3 Punkte der Mannschaft vom Marburger SV geschlagen geben. 

Entsprechend zufrieden äußerte sich GSV Abteilungsleiter Stefan Alt nach dem Wettkampf und hob dabei die Trainer des GSV Nachwuchses hervor: "Man sieht, dass in unserem Nachwuchsbereich eine gute Arbeitet geleistet wird.". 

Die jüngsten GSV Teilnehmer stammten aus dem Jahrgang 2011. Luca Acetino und Phileas Weber konnten sich bei ihren ersten Wettkämpfen gleich über Bronzemedaillen über 50m Freistil bzw. 25m Freisti freuen. Vier Medaillen für dritte Plätze sammelte Luisa Langer über 25m Brust, Freistil, und Rücken sowie 50m Freistil. 

Im Jahrgang 2010 machte Michael Rusch mit sechs Goldmedillen auf sich aufmerksam. Tabea Pilatz war mit Gold über 50m Brust und Silber über 25m Freistil erfolgreich  Ruslan Teljuk holte über 25m Brust und 50m Brust Silber für die GSV Farben. 

Bei den 10 jährigen gingen Julia Bäuerle und Felix Seitz für die Gießener Auswahl an den Start. Julia Bauerle kam zu 2 Goldmedaillen über 50m Rücken und 50m Brust. Nebn dem 1 Jahr jüngeren Michael Rusch war Felix Seitz der beste GSV Medaillensammler. Mit 6x Gold war er in seinem Jahrgang nicht zu toppen. Seine besten Zeiten waren dabei 1:30,51 über 100m Freistil und 3:25,17 auf der 200m Freistil-Distanz. 

Bence Bettner (2008) steuerte u.a. eine Goldmedaille über 1200m Rücken (3:30,97) zum GSV Erfolg bei. Der gleichaltrige Samuel Diener (2008) gewann bei 5 Starts 5 Goldmedaillen. Dabei verbesserte er sich u.a. um knapp 8 Seunden über 100m Freistil auf 1:20,98. 
Timea Mengel (2008) trug sich mit drei Erfolgen in die Siegerliste ein. Unter anderem setzte sie sich mit 3:31,35 über 200m Freistil und mit 1:46,69 über 100m Brust durch 
Timon Pilatz (2008) gewann in seinem Jahrgang über 200m Brust.  Mare Serban (2008) heißt die Siegerin bei den 11jährigen über 200m Rücken. Zudem kann sie jetzt noch 3 Silbermedaillen ihr eigen nennen. 

Mit Balint Bettner stellte der GSV den besten Schwimmer im Jahrgang 2007.  Fünfmal nahm er eine Golgmedaille entgegen  Unter anderem schwam er dabei mit 3:03,97 Bestzeit über 200m Rücken. 
Lily Hau (2007) übertrumpfte ihre männlichen Vereinskameraden 7 Mrdaillengewinnen. Dabei beeindrucjte die 12 jährige erneut mit sehr guten Zeiten. Über 200m Freistil schlug sie nach beachtlichen 2:41,72 an. Auch 2:56,01 über 200m Lagen können sich sehen lassen. Rosalie Ortloff (2007) reihte sich mit Platz 2 über 50m Freistil in die lange Liste der GSV-Medaillengewinner ein. Zoe Seitz (2007) gewann Silber über 50m Schmetterling (0:50,43) und Reka Wolff Bronze über 50m Schmeterling. 

Inga Ströde (2006) überraschte mit einem 1. Platz über 100m Brust in guten 1:43,03. Auch über 200m Lagen und 200m Brust konnte die 13jährige sich durchsetzen. 

Celina Erke (2005) hatte sich zu 8 Starts gemeldet. Über 50m Brust (0:42,53) und 100m Brust (1:33,69) ging sie als Siegerin hervor  Julius Höschermann (2005) ist Doppelsieger über 50m und 100m Freistil. Auf der 100m Strecke verbesserte er sich um 6 Sekunden auf 1:11,44. Flora Möller (2005) freute sich über Gold über 50m Freistil. Mit guten 0:34,81 schlug sie als Erste an.Lana Radanovic (2005) kam mit einer Silbermedaille und 2 Bronzemedaillen aus Kirchhain zurück. Lisa Wolff (100 Schmetterling - 1:33,94) und Konstantin Leuchtenberg (50m Freistil - 0:35,03) rundeten mit Silbermedaillen das gute Ergebnis der 14jährigen Gießener ab. 

 Die Ergebnisse gibt es kompakt wie immer in unserer Datenbank

Kommentar schreiben

/component/jcomments/captcha/41818
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
/component/acymailing/captcha?acyformname=formAcymailing94381&val=1531 
Copyright © 2019 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.