Letzte Kommentare

  • Tanja Heinz zweifache Deutsche Mastersmeisterin!!!
    Ulrich Ringleb 11.09.2021 14:13
    Großartiger Erfolg! Glückwunsch allen Beteiligten ... :lol:

    Weiterlesen...

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
Print Friendly, PDF & Email
0
0
0
s2sdefault

Drei Wettkämpfe in einer Woche haben sich einige Schwimmer der SG Mittelhessen als Vorbereitung auf die Hessischen Meisterschaften Ende Mai vorgenommen. Auftakt war am 28. April das Udo Schneider Gedächtnisschwimmen auf der Kurzbahn in Stadtallendorf. Am 1. Mai richtet die SG Wetterau ihr Frühjahrsschwimmen in Bad Nauheim aus. Abschluß bildet das Mai-Schwimmfest in Frankenberg am kommenden Wochenende. 

Drei SGMH Schwimmer nahmen an der Veranstaltung in Stadtallendorf teil.  Zehn neue Bestzeiten bei 14 Starts trotz oder wegen des harten Training in den letzten Wochen sind im Hinblick auf den Saisonhöhepunkt recht vielversprechend. 

Für Sam Becker (Jg 99) blieb in 0:29,61 zum erstenmal die Uhr über 50m Freistil unter 30 Sekunden stehen. Über 100m Freistil kam er mit 1:04,33 (Platz 2) sehr nahe an seine Bestmarke heran.  Ebenfalls in neuer Bestzeit erschwamm er sich über 400m Freistil mit 4:51,13 die Goldmedaille. 

Carolin Glöser (Jg 99) schwamm über 100m Rücken und 200m Rücken zwei Jahrgangssiege nach Hause. Dabei verbesserte sie sich über 200m Rücken (2:57,75) um über 13 Sekunden. Einen großen Sprung nach vorne machte sie auch über 100m Freistil (1:14,97) und 200m Freistil (2:41,06).  In beiden Rennen scglug sie als Vierte an. 

2013 benito stadtall"Geschafft" war der kurze Text der EMail der Mutter an den Trainer.  Nach mehreren Anläufen zu Jahresbeginn, endlich die 20 Minuten-Marke über 1500m Freistil zu knacken, war diese jetzt in Stadtallendorf fällig. In einem klug eingeteilten Rennen schwamm der 14jährige Wettenberger mit 19:13,99 (Platz 3) über 45 Sekunden schneller als noch vor wenigen Wochen.  Mit seine Zeit von 0:38,81 über 50m Brust (Platz 6 in der offenen Wertung) war er knapp 3 Sekunden schneller als zuvor.  Zum zweiten Platz verhalf ihm noch seine neue Bestzeit von 2:40,63 über 200m Lagen. 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
captcha 
Copyright © 2021 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.