Letzte Kommentare

  • Aufnahmeantrag angepasst
    Super User 25.01.2017 18:20
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62
Print Friendly, PDF & Email
0
0
0
s2sdefault

Elena Peppler   Elena Peppler und Danyal Komac in Burghausen...

Das Georg-Miegang Hallenbad in Burghausen an der Deutsch-Österreichischen Grenze war am 9. und 10. Mai Austragungsstätte der Süddeutschen Meisterschaften. Über 800 Aktive aus 150 Vereinen, von denen viele diese Meisterschaft zur Formüberprüfung für die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften nutzten, sorgten für eine schwimmsportliche Mammutveranstaltung. Von der SG Mittelhessen hatten nur zwei Schwimmer im Vorfeld die Qualifikationsnormen unterboten und so ihre Startberechtigung erworben.

Elena Peppler (Jg 94) brachte dabei leider nicht die Leistung ins Wasser, zu der sie an sich fähig wäre. Schon bei ihrem ersten Rennen über 50m Brust merkte man ihr die große Nervorsität an. Mit 0:37,30 blieb sie weit unter ihren Möglichkeiten, zumal alle Testergebnisse im Vorfeld auf eine 36er Zeit hingedeutet hatten. Auch die 100m Zeit von 1:22,14 ist knapp schlechter als die Zeit, die sie vor zwei Wochen bei den Hessischen Meisterschaften geschwommen hat. In beiden Rennen platzieerte sie sich mit Rang 13 bzw. 15 im Mittelfeld ihres Jahrganges.

Danyal Komac (Jg 95) hatte sich erstmals für die "Süddeutschen" qualifizieren können. Für ihn sind die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften Mitte Juni das eigentliche Saisonziel. Über 100m Freistil schwamm er in Burghausen mit 1:00,85 erneut eine sehr gute Zeit und verfehlte seine Bestmarke nur knapp.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
captcha 
Copyright © 2021 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.