Fahrt ins Phantasialand

Kalender

Suche

GSV App

Qr Code

Letzte Kommentare

  • Aufnahmeantrag angepasst
    Super User 25.01.2017 18:20
0
0
0
s2smodern

2017 Rueck(ringo) Teil 2 unseres Jahresrückblickes mit den Monaten Mai - August

Mai

Mit 18 Teilnehmern fuhren Jugendwart Johannes Bock und Abteilungsleiter Stefan Alt zum Maischwimmen nach Frankenberg. Wegen der Übernachtung in der dortigen Turnhalle immer ein Highlight für die GSV-Kids. 

Es war wieder einmal Zeit. Wir haben eine neue Vereinsbekleidung auf den Weg gebracht. Bis zur Auslieferung dauerte es dann zwar etwas, aber mittlerweile hat (fast) jeder sein neues GSV-Outfit.

Bei den Hessischen Meisterschaften in Wetzlar schwimmt Daniel Fodor in der offenen Klasse mit. Über 50m Freistil kämpft er sich bis ins Finale vor und wird dort Fünfter. Zwei Vereinsrekorde über 50m Freistil und 100m Schmetterling bringt er zusätzlich mit nach Hause. Bis zuletzt hofft der 22jährige, über 50m Schmetterling in die Liste der Top100 Schwimmer in Deutschland zu kommen, Vorraussetzung für einen Start bei den "Deutschen" in Berlin. Letztlich scheitert er nur um ein paar Hundertsel-Sekunden. 

Juni

Bei der Mitgliederversammlung des GSV wird Michael Schwesinger zum Nachfolger von Heinz Emmerich gewählt, der 25 Jahre die Geschicke des Vereins gelenkt hat. 

Carlotta Roeb nimmt am Bezirkskindervergleich in Genhausen in der Auswahlmannschaft des Bezirk West teil. Sie kommt über 100m Schmetterling zum Einsatz. 

Der geplante Wettkampf in Stadtallendorf muss mangels Masse ausfallen...

Drei Bronzemedaillen sind die Ausbeute der GSV-Masters bei den Deutschen Masters in Magdeburg. Irina Häcker wird Dritte über 50m Freistil. Zwei Staffeln kommen ebenfalls mit dritten Plätzen zurück. 

21mal standen GSV Schwimmer beim Otto-Springer Gedächtnisschwimmen in Marburg ganz oben auf dem Podest. 

Drei GSV Nachwuchsschwimmer unterboten die Quallizeiten für die Hessischen Jahrgangs in Rotenbrug, 

Juli

In die Grillhütte auf dem Schiffenberg hatte der Vorstand zum Sommerfest geladen. Das Wetter war bescheiden, die Anzahl derer, die sich dadurch nicht erschüttern liessen, beträchtlich. 

August

Laura de Marianis, eine der erfolgreichsten GSV Schwimmerinnen vergangener Tage, zieht es der Liebe wegen nach Bonn. 

WM Teilnehmer vom Gießener SV! An der Masters WM Budapest nahmen mit Tanja Jaworski, Ann-Kristin Stein und Thorsten Kuhla auch drei GSV-Masters teil. Über 100 Masterssportler gingen in den einzelen Altersklassen teilweise an den Start! Die GSV Sportler schnitten mit Plätzen unter den Top 20 unerwartet positiv ab. 

Hessenmeisterin im Freiwasser über 2,5km wurde Ann-Kristin Stein in Großkrotzenburg. 

Kommentar schreiben

/component/jcomments/captcha/92065.html
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
/component/acymailing/captcha.html?acyformname=formAcymailing44001&val=7410 
Copyright © 2018 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.